Freitag, 20. Juli 2018
Notruf: 112
  • Mehr Einsätze als je zuvor - Rekordjahr für die Laufer Feuerwehr

  • Happy Birthday - Feuerwache Lauf

  • Porsche brannte komplett aus

  • Elektrobrand im Amt - Feuerwehr musste im Landratsamt löschen

  • Laufer Unternehmen engagiert sich für den Brandschutz - EMUGE Franken als feuerwehrfreundlicher Betrieb ausgezeichnet

  • Erfreulich viele Teilnehmer an Modularer Truppausbildung

  • Eine „Unfallwehr“, die auch mal Feuer löscht

  • Löschen bei 18 Grad unter Null

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Startseite

Schwierige Löscharbeiten nach Pkw-Brand

Lichterloh brannte am späten Abend des 21. August 2016 ein VW Passat auf der Autobahn A9 zwischen der Anschlussstelle Lauf-Süd und dem Autobahnkreuz Nürnberg.

Weiterlesen

Zwei Gefahrgutlagen binnen 15 Stunden

Einsätze mit gefährlichen Stoffen und Gütern sind für Feuerwehren in der Regel seltene Ereignisse – anders am 13. und am 14. Juli 2016: hier mussten die ABC-Einheiten (ausgerüstet für Einsätze mit Atomaren, Biologischen und Chemischen Gefahrstoffen) der Freiwilligen Feuerwehren Altdorf b. Nürnberg, Lauf a. d. Pegnitz und Hersbruck gleich zwei Mal binnen 15 Stunden ausrücken. 

Weiterlesen

Einsatzgeschehen am 27.07.2016 - ein Kommentar

Liebe Besucher unserer Homepage,

wir haben uns bewusst dazu entschieden, im Nachgang zum Einsatz vom 27. Juli 2016 in Lauf a. d. Pegnitz keinen ausführlichen Bericht zu veröffentlichen. Stattdessen wollen wir heute ein paar nachdenkliche Worte an Sie richten. 

Weiterlesen

Werde aktives Mitglied

Sie wollen aktiv Dienst für ihre Mitmenschen leisten und spannende, anspruchsvolle Aufgaben in ihrer Gemeinde übernehmen? Sie sind handwerklich begabt oder besitzen Führungsqualitäten? Dann informieren sie sich hier über ihre Möglichkeiten aktiv bei der Feuerwehr Lauf Dienst am Nächsten zu Leisten!

Aktives Mitglied werden

Werde förderndes Mitglied

Der Feuerwehrverein fördert die Arbeit der Feuerwehr Lauf durch finanzielle Mittel und vor allem durch die Jugendarbeit. Unterstützen sie uns bei unseren wichtigen Aufgaben für die Gemeinde mit ihrem Mitgliedsbeitrag und werden sie Teil einer starken Gemeinschaft!

Förderndes Mitglied werden