Sonntag, 18. November 2018
Notruf: 112

Erfreulich viele Teilnehmer an Modularer Truppausbildung

Stolze 41 Teilnehmer – 36 davon aus dem Laufer Stadtgebiet – beendeten am 16. März 2017 erfolgreich ihre Feuerwehrgrundausbildung. Viele von ihnen hatten erst im vergangenen Herbst den ersten Teil der Modularen Truppausbildung abgeschlossen (wir berichteten). Im zweiten Ausbildungsabschnitt lag der Schwerpunkt auf Einsatzlagen aus dem Bereich der technischen Hilfeleistung.

Neben den Erstmaßnahmen bei einem Verkehrsunfall, erlernten die Nachwuchskräfte einfache Möglichkeiten zur Sicherung in absturzgefährdeten Bereichen. Immer wieder wurden auch Maßnahmen der Ersten Hilfe in die Übungen integriert. Neben dem Erkennen von verschiedenen gefährlichen Stoffen und Gütern, stand erstmals auch das Thema der alternativen Fahrzeugantriebe auf dem Lehrplan. Für dieses Unterrichtsthema konnten, neben einem Fachmann aus der Automobilindustrie, gleich drei Elektrofahrzeuge aus dem Fuhrpark der örtlichen Postdienststelle und der Stadtverwaltung Lauf a. d. Pegnitz als Anschauungsobjekte organisiert werden.

Das Basismodul legten Feuerwehrdienstleistende von folgenden Standorten erfolgreich ab: Bullach (3 TN), Dehnberg (4 TN), Günthersbühl (5 TN), Heuchling (4 TN), Lauf a. d. Pegnitz (8 TN), Neunhof (5 TN), Simonshofen (4 TN), Weigenhofen (3 TN), Hüttenbach (1 TN) und Diepoltsdorf (4 TN). Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Feuerwehrgrundausbildung!

Drucken E-Mail


Werde aktives Mitglied

Sie wollen aktiv Dienst für ihre Mitmenschen leisten und spannende, anspruchsvolle Aufgaben in ihrer Gemeinde übernehmen? Sie sind handwerklich begabt oder besitzen Führungsqualitäten? Dann informieren sie sich hier über ihre Möglichkeiten aktiv bei der Feuerwehr Lauf Dienst am Nächsten zu Leisten!

Aktives Mitglied werden

Werde förderndes Mitglied

Der Feuerwehrverein fördert die Arbeit der Feuerwehr Lauf durch finanzielle Mittel und vor allem durch die Jugendarbeit. Unterstützen sie uns bei unseren wichtigen Aufgaben für die Gemeinde mit ihrem Mitgliedsbeitrag und werden sie Teil einer starken Gemeinschaft!

Förderndes Mitglied werden